Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Green-Healthcare

VIS ALPIN Ringelblume – 100% natürliche Wundheilung

VIS ALPIN Ringelblume – 100% natürliche Wundheilung

Normaler Preis €29,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €29,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

VIS ALPIN Ringelblume – 100% natürliche Wundheilung

 

Produktinfo: VIS ALPIN Alpenblütensalbe Ringelblume zur Hautpflege bei trockener, irritierter, schuppiger und rauer Haut. Unterstützt die natürliche Heilung von z.B. Abschürfungen, Wunden und Verbrennungen.

100% natürliche zertifizierte Bio-Kosmetik.

Entwickelt und produziert in Österreich.

Inhaltsstoffe: Deine VIS ALPIN Alpenblütensalbe beinhaltet Ringelblume aus dem Alpenraum.

Ingredients: helianthus annuus seed oil*, cera alba*, rosa canina seed oil*, juglans regia seed oil*, calendula officinalis flower extract*, salvia officinalis oil*, rosmarinus officinalis leaf oil*, lavandula angustifolia herb oil*, linalool**, limonene**

*aus biologischem Anbau

**natürliche Bestandteile ätherischer Öle

***Biokosmetik gemäß der österreichischen Richtlinie für biologische Produktion

Wirkung: Ringelblume ist aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe vor allem für ihre wundheilenden, keimabtötenden und entzündungshemmendem Eigenschaften bekannt.

Packungsinhalt: 60 ml

Vollständige Details anzeigen

"Mit VIS ALPINhaben Sie eine wirksame, lokale und natürliche Alternative für Ihr Wohlbefindenzu den vielen international hergestellten Produkten, die meistens inKonzernbesitz sind. Probieren Sie unsere 100% natürlichen, wirksamen undregional entwickelten und hergestellten Produkte eines rein österreichischenUnternehmens einfach aus und machen Sie sich selbst ein Bild."

Ulrich Sekotill, Gründer

  • regionale Wertschöpfung

    Lokales österreichisches Unternehmen im Privatbesitz

  • nachgewiesene Wirkung

    Die Wirksamkeit der Produkte ist mit Studien belegt

  • natürliche Inhaltsstoffe

    100% natürliche Produkte ohne chemische Zusatzstoffe

  • hochwertige Rohstoffe

    Sämtliche Rohstoffe
    kommen aus dem Alpenraum